Elternarbeit, Elternmitarbeit (Elternbeirat)

Wir stehen als Kollegium in einer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Der Kindergarten ist eine erziehungsergänzende Einrichtung. Um die Kinder möglichst gut auf ihrem Weg zu begleiten ist die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern wesentlich. In regelmäßigen Elterngesprächen findet ein kontinuierlicher Austausch über das Kind statt.
Die Mitarbeit aller Kindergarteneltern (im Rahmen ihrer Möglichkeiten) stellt einen tragenden Grundpfeiler unserer Einrichtung dar. Zum einen ist der Kindergartenbetrieb auf die Mitarbeit der Eltern angewiesen, zum anderen bietet dieses Element aber auch ein Gemeinschaftserlebnis und das Erleben eines sinnvollen Miteinanders im gemeinsamen Tun, wie z. B. bei den mindestens zweimal jährlich stattfindenden Garten-/Hausarbeitstagen (mit gemeinsamem Vesper) oder bei den gemeinsam gestalteten Festen und Bazar/Tag der offenen Türe.
Handgefertigte Spielmaterialien für die Kinder und z.B. für den Verkauf am Tag der offenen Türe und auf dem Weihnachtsmarkt/Ritterfest werden von den Pädagogen und Eltern gemeinsam hergestellt. Delegierte aus dem Kollegium nehmen als Bindeglied an den regelmäßig stattfindenden Elternbeiratstreffen teil.